We use both our own and third-party cookies for statistical purposes and to improve our services. If you continue to browse, we consider that you accept the use of these.
Skip to main content

Gruppenbuchungen Einchecken: ab 16.00 Uhr Auschecken: bis 12.00 Uhr Flexible Dates?

WENN DIE SONNE UNTERGEHT

COCKTAILS

Nachdem Sie alle Sehenswürdigkeiten in Midtown abgeklappert haben, ist es Zeit für einen Drink. Hier können Sie sich zurücklehnen und einen zauberhaften Cocktail genießen.

SixtyFive Rainbow Room

Entfernung: 12 Gehminuten

Der Panoramablick auf die Skyline von New York zieht Einheimische und Besucher gleichermaßen in seinen Bann. Bestellen Sie einen Manhattan und dazu eines der kleinen aber feinen Gerichte, die Chefkoch Jonathan Wright kreiert. Tolles Ambiente, leckeres Essen und eine grandiose Aussicht.

 

Die persönlichen Geheimtipps der Umgebung von Küchenchef Jonathan Wright:

Die Grand Central Oyster Bar ist mein absoluter Favorit. Dort gibt es die besten Austern aus aller Welt und eine tolle Auswahl an Gerichten mit Meeresfrüchten. Eine gute Wahl für einen Abend mit einer Gruppe von Freunden oder auch im kleinen Kreis. Manchmal nehme ich mir auch einfach ein  Po' Boy Sandwich mit gebackenen Austern oder Shrimps für unterwegs mit. Ein weiteres Plus – die Mitarbeiter erinnern sich an mich, wenn ich wiederkomme. Und auch ich kenne sie, denn die meisten stehen dort schon seit einigen Jahren hinter der Theke. Absolut empfehlenswert.“

Aldo Sohm

Entfernung: 5 Gehminuten

Diese Weinbar hat sich in einem unscheinbaren Seitengässchen zwischen der 51st und 52nd Street eingenistet und lockt mit heiterer Gemütlichkeit. Aldo Sohm ist Wine Director im Le Bernardin und hat diese Weinbar mit seinem Namen gegründet, um seine Liebe zum Wein zu voller Blüte zu bringen. Hier erwarten Sie leckere Snacks wie z. B. der im Ganzen gebratene Blumenkohl und eine Weinkarte, die Ihnen die Sinne raubt. Prunk und Pomp müssen hier draußen bleiben – denn das Aldo Sohm ist eine Oase der Gemütlichkeit, in der gute Gesellschaft und gute Weine zuhause sind.

 

Die persönlichen Geheimtipps der Umgebung von Mitgründer und Sommelier Aldo Sohm:

„Am liebsten gehe ich hier in der Gegend ins Blue Ribbon Sushi Bar and Grill am Columbus Circle, ins Bar Room, das zum Modern gehört (wenn es noch geöffnet ist) oder in die Ardesia Wine Bar in der 52nd Street. Meistens trinke ich spätabends nach der Arbeit aber keinen Wein mehr – stattdessen gönne ich mir ein Bier!“